Newsletter - Dezember 2007

Jeden Monat erscheint unser Steuerinformationsbrief mit den wichtigsten Neuerungen, Änderungen und Informationen die für Sie interessant sein könnten. Um Ihnen die Auswahl der für Sie wichtigsten Informationen zu erleichtern, haben wir den einzelnen Themen jeweils eine Zielgruppe zugeordnet.
 
 ThemenübersichtBetrifft besonders
1Inventur am Ende des Wirtschaftsjahresbilanzierende Unternehmer
2Abzugsverbot bei Halbeinkünfteverfahren verfassungsgemäßAktienbesitzer
3Wohnflächenbeschränkung bei doppelter HaushaltsführungArbeitnehmer mit doppelter Haushaltsführung
4Aufwendungen für künstliche Befruchtung auch bei unverheirateter Frau berücksichtigungsfähigFrauen mit Kinderwunsch
5Schuldzinsen nach Betriebsaufgabe nur ausnahmsweise nachträgliche BetriebsausgabenGewerbetreibende, Selbstständige
6Lohnsteuer-Jahresausgleich durch den ArbeitgeberArbeitgeber, Arbeitnehmer, Lohnsacharbeiter
7Unternehmensteuerreform: Entnahme von Altgewinnen bis Ende 2007?Unternehmer
8Unternehmensteuerreform: Zinsaufwendungen bei KapitalgesellschaftenGesellschafter und Geschäftsführer von Konzernen
 
Wenn Sie zu einem dieser oder auch zu anderen Themen eine Beratung wünschen, so rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer 0621-12768-0 an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Ihr Steuerberater Peter Berberich und sein Team
 
zurück zur Newsletter-Übersicht